Die wichtigste Schreibregel …

Ich möchte auch ein Buch schreiben, ist einer jener Sätze, die ich am meisten höre. 😉

Dazu gibt es eine wichtige Regel: Schreib! Tu’s! Setz Dich hin, nimm Papier und Stift oder Füllfeder oder Deinen Laptop, ganz egal – aber: FANG AN!

Ja, aber ich finde doch keine Zeit dafür! Ich muss …

Nein. So wird das nix. Wenn Du drauf wartest, dass Dir die Zeit zur Verfügung steht, wirst Du sie nie haben.

Du musst Dich hinsetzen und beschließen: Ich beginne jetzt, mein Buch zu schreiben. Und ich werde dafür Zeit finden.

Im Detail lässt sich das auf verschiedenste Arten lösen: Verzichte aufs Fernsehen. Steh früher auf. Schick die Kinder zu ihrem Vater. Sei erfinderisch. Nimm dir deine Zeit! Schlafen wird sowieso überbewertet. (Scherz. ;-))

Ja, das sind harte Entscheidungen. Aber Du wirst nicht darum herum kommen, wenn Du ein Buch von rund 500.000 Zeichen schreiben willst. An guten Tagen schreibe ich 10.000 Zeichen – Du kannst Dir ausrechnen, wie lange ein Buch allermindestens braucht, um fertig geschrieben zu werden. Und dabei sind noch nicht die Zeiten für Planungen und Überarbeitungen eingerechnet.

Reserviere Dir eine bestimmte Zeit fürs Schreiben (am Dienstag von sieben bis neun) und halte dies auch ein. Schreib es Dir in den Kalender, wenn Du es für nötig befindest. Mach einen Termin draus, den Du mit Dir selbst und Deiner Buchidee hast. Ich habe phasenweise zum Beispiel Montag + Freitag als Schreibtage reserviert. In besonders auftragsintensiven Zeiten könnten das auch nur 4 Stunden pro Woche sein.

Aber tu es!

Und dann leg los!

Na? Hast Du’s getan?

Die meisten tun’s nicht. Aber das ist auch ok!

Advertisements
Kategorien: Ein Buch schreiben, Rund ums Schreiben | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: